Formel 1 GP Spanien 21/06- 23/06/2024

GESCHICHTE DES CIRCUIT DE CATALUNYA

Der Circuit de Catalunya, auch bekannt als Circuit de Barcelona-Catalunya, ist eine Motorsport-Rennstrecke in Montmeló, Barcelona, Katalonien, Spanien. Die Rennstrecke wurde 1991 gebaut und hat sich  zu einem der beliebtesten Austragungsorte für Formel-1- und MotoGP-Rennen seit.

Die Strecke wurde von dem berühmten Architekten Hermann Tilke entworfen. Der Circuit de Catalunya wurde ursprünglich als Teststrecke für die spanische Autoindustrie gebaut, entwickelte sich aber schnell zu einem beliebten Austragungsort für Motorsportveranstaltungen. Die Rennstrecke war Schauplatz der ersten Formel 1  Rennens im Jahr 1991 und ist seither ein fester Bestandteil der Formel 1  seither ein fester Bestandteil des Formel-1-Kalenders. Neben der Formel 1 finden auf dem Circuit de Catalunya regelmäßig andere Motorsportveranstaltungen statt, darunter MotoGP- und World Superbike-Rennen.

Die Strecke ist bekannt für ihre langen Geraden, schnellen Kurven und abwechslungsreichen Höhenunterschiede, die sie zu einer Herausforderung für die Fahrer und zu einem spannenden Erlebnis für die Fans machen. Der Circuit de Catalunya hat eine Gesamtlänge von 4,655 km und besteht aus 16 Kurven und zwei Geraden, von denen die längste 1,047 km lang ist, und kann in fünf verschiedenen Konfigurationen gefahren werden.

Die Rennstrecke bietet auch zahlreiche Einrichtungen für Fans, darunter Tribünen, VIP-Suiten und ein Museum, das der Geschichte des Motorsports in Katalonien gewidmet ist.
Sie gilt auch als eine der komplettesten Rennstrecken der Welt. Viele Teams und Fahrer nutzen die Strecke als Testgelände, und der hier stattfindende Grand Prix gilt als als Maßstab für die F1-Meisterschaft.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir sind für Sie da und beantworten sie gerne.

info@BarcelonaF1.com


ticket gp logo

2024 © BARCELONAF1.COM
Terms and Conditions

Informationen

Kostenlose Lieferung

Sichere und geschützte Zahlungen

Geschenkgutscheine

Print@home-Ticket

Bezahlung

Wir haben Partnerschaften mit Rennstrecken, Veranstaltern und offiziellen Partnern aufgebaut. Da wir nicht direkt mit dem Inhaber der Formel-1-Lizenz zusammenarbeiten, ist es notwendig, dass wir folgenden Hinweis aufnehmen:

This website is unofficial and is not associated in any way with the Formula 1 companies. F1, FORMULA ONE, FORMULA 1, FIA FORMULA ONE WORLD CHAMPIONSHIP, GRAND PRIX and related marks are trade marks of Formula One Licensing B.V.

Website by: HexaDesign | Update cookies preferences